Willkommen bei hinterfragen.ch

Wie gut geht es der Wirtschaft wirklich? hinterfragen.ch schaut genauer hin. Wir versuchen mit echten Daten die wirtschaftliche Lage zu beurteilen. Dabei beleuchten wir zentrale Aspekte und machen diese interessierten Lesern zugänglich.

 

Die Tagespresse übernimmt diese so wichtige Aufgabe leider nur noch punktuell wahr. Die Politiker argumentieren dann damit und so werden solche Daten zum Allgemeingut.

 

Viel mehr Wert und Zeit sollten wir unserer Kommunikationskompetenz zugestehen. Wir sollten uns selber ein Bild machen als 1:1 Geschriebenes zu übernehmen. Das Internet bietet dafür ideale Verhältnisse. Jeder soll sich selber ein Bild machen.

 

Geschönte Daten verschleiern uns nämlich das Bild vor der kritischen Lage in der wir uns befinden.

 

Wussten Sie, dass

  • die effektive Arbeitslosigkeit in den USA 22.9% ist
  • die effektive Inflation in den USA bei ca. 5.9% liegt oder
  • sich die USA seit 14 Jahren (2001) in einer Rezession befinden?

 

Das sind keine "Hirngespinste", keine Verschwörungen sondern reale Fakten. Lesen Sie selber und überzeugen Sie sich davon.

 

Wir hinterfragen genau solche und noch weitere Themen und zeigen auf, wie und wieso die Daten von offizieller Stelle "angepasst" wurden.

 

Daraus folgt, dass aus unserer Sicht die zentralste Fragestellung für die Zukunft ist:  

 

"Hyper"-Inflation oder Deflation?

 

Die Auswirkungen werden enorm sein, eines haben die beiden Szenarien aber gemein, es wird kein Stein auf dem anderen bleiben;

  • Wir stehen wahrscheinlich vor der schlimmsten Krise der letzten 100 Jahre  
  • Wirtschaftstheorien müssen umgeschrieben werden

 

Für eine nachhaltige Entwicklung einer Wirtschaft sind Krisen von grosser Wichtigkeit. Sie ebnet den Weg für neues Wachstum.

Willkommen bei hinterfragen.ch

 

regelmässig machen wir Updates hier bekannt

 

 

 

Neuster Newsletter - (LINK)

"Klare Worte!"

 

 

 

Unsere DIENSTLEISTUNG an Interessierte (LINK)

 

 

Kontakt (LINK)